Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Chupe de Viernes – peruanisches Ostergericht

0 Flares 0 Flares ×

Die peruanische Fisch-Gemüse-Suppe „Chupe de Viernes“ wird traditionellerweise am Karfreitag in der Osterwoche gegessen. Natürlich darf im katholischen Peru an diesem strengen Fastentag kein Fleisch konsumiert werden. Die Suppe schmeckt aber auch an jedem anderen Tag des Jahres lecker! Hier das Rezept zum Nachkochen:

Zutaten:
1/2kg Fisch (Adlerfisch oder ähnliches)
100g Bohnen
1 Maiskolben
150g Kürbis
100g Kohl
100g Reis
2 mittelgroße Kartoffeln
1 Zwiebel
4 Knoblauchzehen
6 Eier
1,5l Wasser
200ml Milch
1 Suppenlöffel Paprikapulver
Oregano, Salz, Pfeffer
optional: geriebener Käse

Zubereitung:
1) Zuerst Zwiebel, Knoblauch, Kürbis, Kohl und Kartoffeln klein schneiden.
2) Zwiebel und Knoblauchzehen in etwas Öl goldbraun anbraten und mit Paprikapulver verfeinern.
3) Das Ganze mit Wasser aufgießen und das restliche Gemüse (Mais, Kohl, Bohnen, Kürbis und Kartoffeln) sowie den Reis hinzugeben. Die Suppe kochen lassen bis das ganze Gemüse durch ist und zum Schluss die Milch hinzugeben. Mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken.
4) Die Eier können entweder pochiert oder einzeln in einer Pfanne gebraten und auf die Teller verteilt werden.
5) Die Fische frittieren und in beliebig große Stücke schneiden.
6) Je einen frittierten Fisch und ein Ei, falls diese gebraten wurden, in der Mitte der Teller plazieren und mit der Gemüsesuppe übergießen. Je nach Geschmack mit geriebenen Käse verfeinern!

Guten Appetit und frohe Ostern!

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR