Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Pisco-Kampagne

0 Flares 0 Flares ×

In den USA wurde eine Kampagne gestartet, die die US-Bürger darüber aufklären soll, dass der Pisco aus Peru stammt – und nicht etwa aus Chile, wie einige glauben.Einige in den USA lebende Peruaner werfen der chilenischen Industrie vor, durch gezielte Werbung das Produkt Pisco mit Chile assoziieren zu wollen und somit das kulturelle Erbe Perus auszunutzen.Nun wird überlegt, welche Massnahmen ergriffen werden könnten, um chilenischen Herstellern die Benutzung des Namens „Pisco“ zu verbieten.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR