Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

viventura wird Bäume pflanzen!

0 Flares 0 Flares ×

viventura wird mit der Organisationen INREA und ARAUCARIA zusammenarbeiten,um die Pampas und die Weiden von Vicunjas, Alpacas, Huanacos, Llamas(„Camelidaes“) und anderen Tieren in dem Naturschutzgebiet von „AguadaBlanca und Salinas“ zu schützen. Dieses Gebiet liegt im Südosten der Provinz Arequipa und an der Grenze zu Puno.
Während den letzten Jahren ist die Vegetation zurückgegangen. DieCamelidaes, bekommen wenig Futter und der Bestand vermindert sich. Diesliegt am schlechten Betrieb der Felder von Seiten der Menschen.Aus diesem Grund haben sich die beiden Organisationengemeinsam mit viventura geeinigt, zur Entwicklung der südamerikanischenCamelidaes beizutragen.
viventura wird den Lohn der von INREA und ARAUCARIA beauftragten Arbeitersowie die benötigten Materialien und deren Transport mitfinianzieren. Leider hat der gewünschte Regen noch nicht eingesetzt und deshalb können wir nur darauf warten, bis es regnet. Die Bäume warten schon auf uns!

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR