Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Neue Fahrzeugkontrolle in Quito

0 Flares 0 Flares ×

Heute beginnt die Anmeldung der Fahrzeuge für 2003 in ganz Ecuador. Nur in Quito wird es eine neuartige Fahrzeugkontrolle geben. Eine Mischung zwischen Abgasuntersuchung und mechanischen Kontrollen der Fahrzeuge wird durchgeführt. Dazu gehört unter anderem eine Kontrolle der Beleuchtung, der Stoßdämpfer, der Bremsen, der Spur, des Chasis, der Schläuche, der Abgas Emissionen und des Auspuffs. Nach Eingabe aller Werte in einen Computer wird die Entscheidung ob Zulassung oder nicht in einem Programm ermittelt und den Fahrzeughaltern mitgeteilt. Wessen Auto durchfällt muß innerhalb eines Monats das Fahrzeug wieder vorführen. Privatautos deren Nummer auf 0 endet sind im März dran. Busse und Taxis werden von der Stadt direkt informiert, wann sie an der Reihe sind. Sie müssen diese Kontrolle zwei Mal pro Jahr durchlaufen. Bisher stehen drei Kontrollzentren zur Verfügung und weitere drei sollen im April dazukommen. Die Stadt verspricht sich durch die verstärkte Abgaskontrolle eine Reduzierung der Luftverschmutzung und durch die mechanischen Kontrollen mehr Verkehrssicherheit.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR