Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Buenos Aires historischer Viertel

0 Flares 0 Flares ×

Anfang der Woche wurde von der Staatsregierung Buenos Aires die Fahrten der Busse durch den historischen Viertel (ca. 12 Blocks) verboten. Nach Angaben einer Vereinigung von Architekten der Universität Buenos Aires, verursacht der Schmutz und die Vibration der vorbeifahrenden Busse schwere Schäden an der Struktur der alten Gebäuden, speziell an der Kirche San Ignacio, deren Risse an den Wänden schon bis zu den Glockenturm reichen. Der nächste Schritt ist den historischen Viertel auf seinen alten Glanz wiederherstellen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile Patagonien Argentinien

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR