Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Entdeckung in Bolivien

0 Flares 0 Flares ×

Mitte Mai wurde verkündet, dass im Sajama-Nationalpark in Bolivien geheimnisvolle Linien entdeckt wurden. Die Linien ähneln denen von Nazca, sind aber um einiges größer: die Fläche, auf er sie zu finden sind, ist 22.000 km². Dies entspricht der 16fachen Fläche der Nazca-Linien.

Bisher hat man 436 Wege gefunden, die von mehreren Zentren ausgehen. Der erste Hinweis auf die Linien kam über Satellitenbilder, später hat dann ein Team einer amerikanischen Universität mit dem Flugzeug weitergeforscht.

Die Zukunft der Linien und Wege, die anscheinend bis heute noch von den Einheimischen genutzt werden, ist noch unklar. In nächster Zeit wird ein Konzept über die Erhaltung und Nutzung ausgearbeitet werden, wobei auch die UNESCO mithelfen wird.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR