Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

4.000 Jahre alte Siedlung entdeckt

0 Flares 0 Flares ×

Im südlichen Amazonasgebiet Ecuadors, in der Provinz Zamora Chinchipe, nahe der peruanischen Grenze, hat ein ecuadorianisch-französisches Forscherteam mindestens 4000 Jahre alte Überreste einer Siedlung gefunden. Die Funde (u.a. gravierte Steingefäße)zeugen von Siedlungen die älter sind als bisher angenommen. Bisher war man aufgrund der widrigen Lebensverhältnisse in dieser Klimazone nicht von derart früher Besiedlung ausgegangen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR