Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Aufklärung über Gewebehaufen

0 Flares 0 Flares ×

Ein vor zwei Wochen Strand von Puerto Montt angespülter 12 Meter langer Gewebehaufen hatte den Forschern viele Rätsel aufgegeben. So rechnete man zuerst mit den Überresten eines Riesentintenfisches. Genauere Untersuchungen ergaben jetzt aber, das es sich bei diesem Giganten um einen Wal gehandelt haben muss. Nach dem Tod eines solchen Wales trennen sich die Knochen vom Fleisch und gehen unter, die Überreste dieses Tieres sind dann an die Küste getrieben worden. Die Hoffnung auf die Entdeckung einer neuen Spezies musste also wieder verworfen werden.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR