Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Ungewöhnliche Protestformen

0 Flares 0 Flares ×

In den letzten Tagen wurden von der argentinische Regierung die Mindestgehälter erhöht. Da dies nicht die Zugführer Branche betroffen hat wurden in dieser Woche verschiedene Maßnahmen geplant um eine Gehaltserhöhung durchzusetzen. Zuerst wurden nur Plakate aufgestellt und Zettel verteilt. Da dies nicht viel brachte entschieden sich die Zugfahrer für eine neue Protest Methode: heute Morgen ließen sie die Passagiere gratis in den Zügen und U-Bahnen mitfahren. Die Maßnahme wird heute Abend in der Rush Hour Zeit wiederholt.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile Patagonien Argentinien

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR