Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Rekordabsturz

0 Flares 0 Flares ×

Venezuelas Wirtschaft leidet extrem unter den Folgen des Generalstreiks vom Jahresanfang. Im ersten halben Jahr ist das Bruttoinlandsprodukt diese ölreichen Landes und OPEC-Mitglied um 18,5% gefallen. Im ersten Quartal ging es sogar um 27,6% zurück.

Die venezolanischen Ausfuhren gingen auch im ersten Halbjahr um ein fünftel zurück – Hauptgrund ist das weniger exportierte Öl. Das führte zum schlimmsten Konjunktureinbruch in dem südamerikanischen Staat seit 50 Jahren.

Der Generalstreik gegen die Regierung von Präsident Hugo Chávez hatte den Ölsektor Venezuelas wochenlang lahmgelegt. Die Zentralbank bezifferte den Schaden für die venezolanische Wirtschaft auf 7,6 Milliarden Dollar (7,0 Milliarden Euro).

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Venezuela

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Venezuela

22 Tage,
Mehrtägige Bootstour zum Salto Angel
  • Inklusive: Rundflug über Salto Angel
  • Tierwelt Llanos: Kaimane & Anacondas
  • Orinoco Delta & Karibikstrände
  • Mehrtägige Einbaumtour

ab 1899 EUR