Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Investition aus den USA

0 Flares 0 Flares ×

Das Büro der Vereinigten Staaten für Internationale Entwicklung (USAID) wird zirka 120 Millionen Dollar für die Entwicklung der Regionen Ayacucho, Cuzco und Junin investieren. Diese Nachricht wurde von der Leiterin Patricia Buckles bekannt gegeben.
Um dieses Projekt zu konkretisieren haben die Bürgermeister von Ayacucho, Cuzco und Junin zusammen ein Projekt gemacht.Mit dieser Investition sind folgende Ziele zu erreichen: Die Armut soll bekämpft werden und zurückgehen und es soll gegen die Korruption und die Gewalt des Drogenhandels gekämpft werden, meinte die Leiterin.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR