Gasmarkt in Bolivien

Von viventura s 06.10.03 12:00

Neunundsiebzig Unternehmen haben ihr Interesse geäußert mit Boliviens Erdölministerium zusammenzuarbeiten und 230.000 lokale Gasanschlüsse zu installieren und zu betreiben. Damit würde die Regierung Boliviens, den Forderungen der Streikenden entgegenkommen. Diese Gasanschlüsse sollen bis zum Jahr 2007 installiert sein. Das Unternehmen, welches als Gewinner dieser Ausschreibung, die vom 15-30. Oktober gestartet werden und im Dezember beendet werden soll, hervorgeht, bekommt einen 30-jährigen Vertrag. Die totalen Investitionen dieses Projektes werden auf 200 bis 250 Millionen Dollar geschätzt, wie Ministeriumssprecher Gelgar Olmos erwähnte.

Tags: Bolivien

Share
Weitere Artikel

Abonnieren