Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Gasmarkt in Bolivien

0 Flares 0 Flares ×

Neunundsiebzig Unternehmen haben ihr Interesse geäußert mit Boliviens Erdölministerium zusammenzuarbeiten und 230.000 lokale Gasanschlüsse zu installieren und zu betreiben. Damit würde die Regierung Boliviens, den Forderungen der Streikenden entgegenkommen. Diese Gasanschlüsse sollen bis zum Jahr 2007 installiert sein. Das Unternehmen, welches als Gewinner dieser Ausschreibung, die vom 15-30. Oktober gestartet werden und im Dezember beendet werden soll, hervorgeht, bekommt einen 30-jährigen Vertrag. Die totalen Investitionen dieses Projektes werden auf 200 bis 250 Millionen Dollar geschätzt, wie Ministeriumssprecher Gelgar Olmos erwähnte.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR