Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Neues aus Bolivien

0 Flares 0 Flares ×

Seit Wochen gibt es in Bolivien Streiks, Straßen werden gesperrt auch sind immer wieder viventura Gruppen von den Geschehnissen betroffen. Wir stehen fast täglich in Kontakt mit unseren Partnern in Bolivien und sind somit stets im Bilde, wie sich alle entwickelt. Am Sonntag kam es zu einer Bombenexplosion (wir berichteten), von der international stark berichtet worden ist. Innerhalb des Landes war dies aber nur ein Randgeschehen, welches die Entwicklung nicht beeinflusst. Derzeit sind die Strecken Desaguadero-La Paz und La Paz-Oruro befahrbar. Die Straße nach Coroico ist derzeit nicht befahrbar, daher ist die Mountainbike Tour derzeit nicht durchführbar. Es gibt jedoch Anzeichen, dass Regierung und Opposition sich nähern, vielleicht könnte bald ein Ende des Konfliktes eintreten.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR