Ein Condor fliegt nach Hollywood

Von viventura s 13.10.03 12:00

Micky Maus, Donald, Pluto, Snoopy, Tom und Jerry, Silvester, Tweety.. haben es geschafft.Sie gehören zu den erfolgreichsten Comic-Tieren Hollywoods.
Nun macht sich ein Vogel auf den Weg von Chile nach Hollywood um auch den großen internationalen Durchbruch zu schaffen.
Es ist "Condorito". Erschaffen hat ihn der Chilenische Zeichner René Ríos Boettiger, besser bekannt unter dem Namen Pepo, schon vor über 50 Jahren.
In Chile, Argentinien, Mexico, Peru, Bolivien, Paraguay, Uruguay, Kolumbien und Länder Mittelamerikas begleitet Condorito das Leben der Menschen.
In der imaginären Stadt Condoritos, "Pelotillehue" passieren meistens Geschichten, in denen auch gelacht werden kann, wenn das Schicksal es nicht gerade gut meint. Eine typisch chilenische Eigenschaft, die den sympathischen Vogel in ganz Südamerika so beliebt gemacht hat.
Aufgrund der hohen Anzahl von über 35 Millionen Latinos in den USA, sind die Erfolgschancen für Condorito recht hoch.

Tags: Chile

Share
Weitere Artikel

Abonnieren