Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Frist von drei Monaten

0 Flares 0 Flares ×

Die Bauern Boliviens haben ihrem neuen Präsidenten eine Frist von drei Monaten gegeben, um ihre Forderungen umzusetzen. Nach Gesprächen mit Carlos Mesa wurde auch in einer Abstimmung die Aufhebung der noch bestehenden Straßensperren beschlossen.

Parallel dazu erklärte der geflüchtete Ex-Presidente Sanchez de Lozada in Washington, dass er sich der bolivianischen Justiz stellen werde wegen der Toten der vergangenen Wochen. Es ist im Gespräch, dass die Angehörigen mit Teilen seines Privatvermögens von 200 Millionen Dollar entschädigt werden.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR