Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Die Toten Hosen in Buenos Aires

0 Flares 0 Flares ×

Mittlerweile ist es schon fast zur Tradition geworden, dass die deutsche Punk-Rock Gruppe einmal im Jahr ein Konzert in Buenos Aires gibt.
So auch in diesem Jahr. Am 18.10. spielte die Band im ausverkauften Luna Park. Der Konzertbeginn war 21:00 Uhr und zuerst heizten zwei argentinische Vorgruppen dem Publikum ein. Gegen 22:00 Uhr kamen dann endlich die „Hosen“ auf die Bühne.
Die Toten Hosen sind in Argentinien sehr beliebt und es war erstaunlich, wie einige Argentinier die Texte fast akzentfrei mitsingen konnten!
Die Band bleibt dieses Mal fast zwei Wochen in Buenos Aires und hat am 24.10. noch einen weiteren Auftritt im Rahmen des Quilmes Rock Festivals. Auch das spricht für sich, denn zusammen mit der mexikanischen Band „Café Tacuba“, sind sie die einzigste nicht-argentinische Band bei diesem 7-tägigen Rockereignis.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile Patagonien Argentinien

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR