Erstes Filmfestival in Quito

Von viventura s 04.11.03 12:00

Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des Centro Historico Quitos als Weltkulturerbe, findet vom 5.-12. November das Erste Iberoamerikanische Filmfestival unter dem Namen "Cero Latitud" in der Hauptstadt statt. In dieser Woche werden in den Kinos der historischen Altstadt rund 60 Filme gezeigt. Darunter streiten dann 14 Filme um den Titel "Bester Film Lateinamerikas". Als Preisgeld erhält der Regisseur 3000 US-Dollar.

Tags: Ecuador

Share
Weitere Artikel

Abonnieren