Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Anschläge in Kolumbien

0 Flares 0 Flares ×

Auch in Kolumbien gab es am Wochenende wieder unschöne Vorfälle. Am Samstagabend sind Handgranaten in zwei voll besetzte Restaurants in der Hauptstadt Bogotá geworfen worden. Dabei wurde eine Frau getötet und dutzende Personen verletzt, von denen noch sieben in Lebensgefahr schweben.

Am Sonntag wurde ein Bürgermeister im Norden Kolumbiens erschossen und an der Grenze zu Venezuela eine Menschenrechtsbeauftragte. Wer die Drahtzieher sind, ist noch nicht bekannt – entweder die linken Guerrillas oder das rechte Paramilitär.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Kolumbien 2016

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Kolumbien 2017

21 Tage, inkl. Flüge
Top-Highlights Kolumbiens
  • Cartagena: Koloniales Schmuckstück
  • Kaffeepflücken in der Kaffeezone
  • Popayan, Tatacoa Wüste & San Agustin
  • Traumstrände im Tayrona Nationalpark

ab 3099 EUR