Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Rücktritt des Arbeitsministers

0 Flares 0 Flares ×

Am vergangenen Samstag ist Jesus Alvarado, bisheriger Arbeitsminister Perus, aufgrund von Vorwürfen der Vetternwirtschaft zurückgetreten. Der Ex-Minister soll an fünfzehn Verwandte Jobs innerhalb staatlicher Behörden vergeben haben.
Nach Premierministerin Beatriz Merino und der Ministerin für Frauen und Soziales, Nidia Puelles, ist Jesus Alvarado bereits der dritte Minister innerhalb kürzester Zeit, der seinen Posten aufgrund von Unregelmäßigkeiten in politischen Ämtern räumt.
Präsident Toledo übernahm 2001 die Macht in Peru und versprach, die Demokratie zu stärken und der Korruption ein Ende zu bereiten.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR