Gutierrez in der Antarktis

Von viventura s 27.01.04 12:00

Der Präsident Lucio Gutierrez wird in 5 Tagen die wissenschaftliche Basis Pedro Vicente Maldonado in der Antarktis besichtigen.
In diesem Monat fährt er zuerst in Richtung Santiago de Chile und danach Richtung Punta Arena, um die Reise in die Antarktis zu beginnen. Diesmal ist die Zahl der Mitreisenden weniger als normalerweise.

Es ist das Erste mal, dass ein Präsident diesen vereisten Kontinent besuchen kann.
Die Basis befindet sich in Punta Williams auf die Insel Greenwich. Das Ziel dieses Besuchs ist die Entwicklung eines Instituts "Ecuatoriano Antartico".
Als Grundlagen für diese Entwicklung dienen die internationalen Vereinbarungen. Die verschiedenen Aktivitäten werden mit Hilfe vom Institut "Oceanografico de la Armada" (Inocar)und der "Direccion de Intereses Maritimos" (Digein) durchgeführt. Eddy Robalino +

Tags: Ecuador

Share
Weitere Artikel

Abonnieren