Hitzewelle in Guayaquil

Von viventura s 29.01.04 12:00

Seit nunmehr einer Woche ist Guayaquil einer Hitzwelle ausgesetzt, die die freien Plätze unter schattenspendenden Bäumen rar macht.
Morgens um 9 Uhr wird die 30°C - Marke schon überschritten. Durch die äquatornahe Lage Guayaquils strahlt die Sonne fast senkrecht und brennt umsomehr.
Dies bringt jedoch auch Vorteile mit sich.Die Geschäfte laufen besonders gut im Verkauf von Erfrischungsgetränken und Ventilatoren. Diese verzeichnen eine Umsatzsteigerung von bis zu 100%.
Noch zeigen sich die Einwohner geduldig und erwarten einen baldigen Wetterumschwung.

Tags: Ecuador

Share
Weitere Artikel

Abonnieren