Iemanjá - Fest der Meeresgöttin

Von viventura s 01.02.04 12:00

Jedes Jahr am 2. Februar wird in Salvador die Meeresgöttin Iemanjá gefeiert.
Zur Ehrung der Gottheit, die aus dem afrikanischen Candomblé stammt, werden dem Meer Blumen und Duftwässer übergeben. Als besonderes Highlight gilt die Versenkung einer Statue, die Iemanjá darstellt.
Auch dieses Jahr waren wieder Hunderttausende im Stadtteil Rio Vermelho von Salvador anwesend und viventura live dabei!

Tags: Brasilien

Share
Weitere Artikel

Abonnieren