Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Stinkefinger gegen bras. Behörden

0 Flares 0 Flares ×

Seit Anfang des Jahres müssen Bürger der USA bei Ankunft in Brasilien ihre Fingerabdrücke hinterlassen und werden abfotografiert. Brasilien reagiert mit der Maßnahme auf ähnliche Einreisevorschriften, die für Brasilianer und Bürger anderer visapflichtigen Länder gelten. Die US-Amerikaner reagieren teilweise erbost auf die Maßnahme der Brasilianer. Ein Pilot zeigte den Behörden den Stinkefinger, gestern machte es ihm ein Mitbürger gleich. Beide wurde zu erheblichen Geldstrafen verordnet.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Best of Südamerika

21 Tage, inkl. Flüge
Highlights von Machu Picchu bis Rio
  • Machu Picchu & Cuzco
  • Bolivien: Titicacasee & Salzwüste
  • Naturwunder Iguazu-Wasserfälle
  • City-Tour in Lima, La Paz & Rio

ab 4499 EUR