Stinkefinger gegen bras. Behörden

Von viventura s 06.02.04 12:00

Seit Anfang des Jahres müssen Bürger der USA bei Ankunft in Brasilien ihre Fingerabdrücke hinterlassen und werden abfotografiert. Brasilien reagiert mit der Maßnahme auf ähnliche Einreisevorschriften, die für Brasilianer und Bürger anderer visapflichtigen Länder gelten. Die US-Amerikaner reagieren teilweise erbost auf die Maßnahme der Brasilianer. Ein Pilot zeigte den Behörden den Stinkefinger, gestern machte es ihm ein Mitbürger gleich. Beide wurde zu erheblichen Geldstrafen verordnet.

Tags: Brasilien

Share
Weitere Artikel

Abonnieren