Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Abenteuerlustige Großmütter

0 Flares 0 Flares ×

Zwei abenteuerlustige Großmütter aus Chile sind am Dienstag von Santiago zu einer sechswöchigen Atlantiküberquerung in einem einmotorigen Kleinflugzeug namens „Juliet“ aufgebrochen. Madeleine Dupont (60) wie auch María Eliana Christen (63) besitzen seit 15 Jahren die Fluglizenz und wollen mit 18 Zwischenstopps in Südamerika, Afrika und Europa über Afrika bis in die Schweiz und zurück nach Santiago de Chile fliegen.
Die chilenische Verteidigungsministerin Michelle Bachelet war ebenfalls zur Verabschiedung auf den Flughafen gekommen und schenkte den beiden Damen Rettungswesten.
Das 70.000 Euro teure Abenteuer wird finanziert von Spenden chilenischer Geschäftsleute.
Erste Zwischenstation sollte am Mittwoch im südbrasilianischen Porto Alegre sein. Die Ankunft in Genf sei für den 26. März geplant.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR