Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Evitas Leichentücher versteigert

0 Flares 0 Flares ×

Gestern wurden in Rom vom Auktionshaus Christie`s die Leichentücher von Eva „Evita“ Peron für 130.000 Euro versteigert. Ein Unbekannter bekam den Zuschlag für die drei seidenen Schleier in den argentinischen Nationalfarben, die die Mumie der Präsidentengattin einhüllten.

Evita war 1952 im Alter von 33 Jahren an Krebs gestorben. Ihre Leiche wurde erst 1976 nach mehreren Jahren im Ausland wieder nach Buenos Aires überführt und dort im bekannten Recoleta-Friedhof beerdigt. Während der Militärdiktatur verschwand der Leichnam, um den politischen Gegnern, den Peronisten, kein Wallfahrtsziel zu bieten.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile Patagonien Argentinien

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR