Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Hoffnung für „Lonesome George“

0 Flares 0 Flares ×

Die Riesen-Galapagosschildkröte „Lonesome George“ will kein Interesse für eine Partnerin aufbringen. Und das ist für Wissenschafter eine kleine Tragödie, denn George ist der letzte Verbliebene seiner Art „Geochelone nigra abingdoni“.

Als anno 1535 die Galapagos Inseln entdeckt wurden, fand man mindestens 15 unterschiedliche Riesenschildkröten-Arten, auf den verschiedenen Inseln verstreut lebend. Mit der Besiedlung durch Menschen und Haustiere wurden alle Populationen erheblich dezimiert. Auf der Insel Pinta überlebte als einzige die Riesenschildkröte George.
Forscher nahmen ihn zum Charles Darwin Forschungsinstitut auf der Insel Santa Cruz mit, in der Hoffnung, ihn zur Paarung mit Schildkröten der Insel Isabela bewegen zu können, um damit den Fortbestand seiner Subspezies und die Wiederaussiedlung auf Pinta sichern zu können. Wichtig dabei ist ein hoher Verwandtschaftsgrad der Arten von Männchen und Weibchen, um unnatürliche Kreuzungen zu vermeiden. Doch George will nicht. Und er weiss wahrscheinlich, warum: Wissenschaftler haben jetzt mittels Gentests festgestellt, dass nicht die Schildkröten von Isabela am nächsten mit George artverwandt sind, sondern diejenigen von San Cristobal und Espanola – dies überrascht, denn diese Inseln liegen am weitesten von Pinta entfernt. Und da Riesenschildkröten nicht schwimmen können, nimmt man nun an, dass sie vor langer Zeit mit Treibgut dahin „gereist“ sind.

Es gibt also noch Hoffnung für die Weiterzüchtung. Man ist nun dabei, entsprechende Schildkrötenweibchen auf San Cristobal und Espnanola zu suchen – und der erst 100jährige George hat zum Glück noch die zweite Lebenshälfte und hoffentlich ein glückliches Familienleben vor sich!

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR