Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Giftige Shrek-Figuren in Chile

0 Flares 0 Flares ×

Eine Nachbildung der giftgrünen Trickfilm-Figur Shrek hat den Behörden in Chile einen gehörigen Schrecken eingejagt. In den als Überraschungsgeschenk gedachten Figuren in Müslipackungen der Firma Nestlé wurde die giftige Substanz Toluol nachgewiesen.
Dies teilte die zuständige Umwelt- und Gesundheitsbehörde am Mittwoch in Santiago de Chile mit. Laut Nestlé wurden inzwischen 955 000 Packungen mit der aus Mexiko importierten Puppe aus dem Verkehr gezogen. Der Behörde zufolge waren jedoch bereits 300 000 Figuren auf dem Markt, bevor die Chemikalie entdeckt wurde. Sie empfahl, die Geschenke umgehend im Mülleimer zu entsorgen.
Toluol ist in Chile verboten. Die Substanz wird in der Industrie als Lösungsmittel eingesetzt und kann Erbrechen und Kopfschmerzen auslösen sowie das zentrale Nervensystem beschädigen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR