Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Geld für Brasiliens Umwelt

0 Flares 0 Flares ×

Die Weltbank sichert Brasilien für die nächsten vier Jahre einen Betrag von 1,2 Milliarden US Dollar zu. Mit diesem bisher weltgrößten Darlehen soll vor allem der Umweltschutz in Brasilien gewährleistet werden. Die brasilianische Regierung möchte mehrere Umweltexperten einsetzen, die Firmen auf Umweltfreundlichkeit testen und bei der Vergabe von Lizenzen sowie der Implementierung von Umwelttechnologien mitwirken.

Ein Grund, warum ausgerechnet Brasilien solch einen riesigen Betrag zugesprochen bekommt, begründet die Weltbank damit, dass Brasilien zu den wenigen Nationen zählt, die eine derartig diverse Natur sowie Flora und Fauna beherbergt. Ein Drittel des globalen Regenwaldes befindet sich in Brasilien. Hier finden sich die meisten Tier- und Pflanzenarten der Welt. Zudem hat Brasilien eine 8500 Km lange Küste. All dies gilt es zu schützen, um die Zukunft der Welt zu sichern.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viActive

Patagonien XXL

26 Tage, inkl. Flüge
Trekking, Iguazu & Rio
  • Trekkingklassiker W-Trail & Fitz Roy
  • Perito Moreno Gletscher
  • Seen- und Vulkanregion
  • Iguazu Wasserfälle

ab 4799 EUR