Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Olympiagold für Chile

0 Flares 0 Flares ×

Am Sonntagabend um 23.31 Uhr Ortszeit in Athen holte Nicolas Massu Gold für Chile nach dem 6:3, 3:6, 2:6, 6:3, 6:4-Erfolg gegen Mardy Fish (USA). Innerhalb von zwei Tagen ergatterte Massu für sein Heimatland die ersten beiden olympischen Goldmedaillen seiner Geschichte.

Das erste Gold holte er zusammen mit Fernando Gonzalez gegen Rainer Schüttler und Nicolas Kiefer und das zweite dann als Einzelgold am Sonntag.

Schon drei Monate hat Massu Chile und seine Familie nicht mehr gesehen. Er wird sie erst wieder nächste Woche in Miami sehen wenn er am US Open teilnimmt.

Vor vier Jahren hatte Massu die besondere Ehre in Sydney beim Einmarsch der Nationen die Fahne seines Landes zu tragen. „Olympia ist mir wichtiger als jedes Grand-Slam-Turnier“, behauptete der 24-Jährige: „Mir bedeutet die Goldmedaille so viel mehr als jede Siegprämie.“

Mit 8 Jahren hat er zum Tennisspielen angefangen und mit 18 wurde er zum Berufsspieler und hat bisher 2,3 Millionen US-Dollar Preisgeld gewonnen. 20 Millionen chilenische Pesos hat seine Regierung für jeden Olympiasieger ausgesetzt, rund 26.000 Euro.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR