Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Verdientes Unentschieden

0 Flares 0 Flares ×

Auch der Kommentar im brasilianischen Frühstücksfernsehen, die Deutschen hätten vielleicht das schönere Stadion, die Brasilianer aber den schöneren Fußball, konnte nicht über die gute Leistung der deutschen Nationalelf hinwegtäuschen. Im ausverkauften und frisch renovierten Berliner Olympiastadion schossen Ronaldinho vom FC Barcelona sowie Kevin Kuranyi vom VFB Stuttgart die Tore zum 1:1 Unentschieden. Allerdings fehlten beim amtierenden Weltmeister Brasilien mehrere Stars, wie z.B. Lucio oder Zé Roberto von Bayern München, weil sie von Trainer Parreira nicht mehr berücksichtigt wurden. Grund dafür war ihr Fehlen bei einem Benefizspiel auf Haiti, für das sie von ihren Vereinen nicht freigestellt wurden. Brasilien, noch immer gespickt mit Superstars wie Ronaldo, Ronaldinho Gaucho oder Roberto Carlos war bei Experten dennoch als Favorit in das Freundschaftspiel gegangen. Die Leistung der jungen deutschen Truppe lässt darauf hoffen sie am 9. Juli 2006 im WM-Finale an gleicher Ort und Stelle wiederzusehen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viActive

Patagonien XXL

26 Tage, inkl. Flüge
Trekking, Iguazu & Rio
  • Trekkingklassiker W-Trail & Fitz Roy
  • Perito Moreno Gletscher
  • Seen- und Vulkanregion
  • Iguazu Wasserfälle

ab 4799 EUR