Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Buddha in Quito

0 Flares 0 Flares ×

Vom 9. bis 12. September 2004 werden im „Museo de la Ciudad“ in Quito Reliquien von Buddha ausgestellt.Diese heiligen Reliquien, welche auch Knochenüberreste von Buddha umfassen, wurden im Jahr 2000 von den Regierungen Thailands, Myanmars und Sri Lankas an die UNO übergeben. Seither sind sie in etwa 30 Ländern ausgestellt worden, wo sie sich als Publikumsmagnet erwiesen haben. Ab 2005 sollen die Reliquien permanent im Hauptsitz der UNO präsentiert werden.
Die Ausstellung in Quito wird von Workshops und Vorführungen zu Themen wie z.B. tibetanische Meditation und thailändische Tänze begleitet. Der Eintritt ist frei.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR