Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

26. Kunstbiennale von São Paulo

0 Flares 0 Flares ×

Vergangenen Samstag ist in São Paulo die größte Kunstausstellung Lateinamerikas eröffnet worden. Der brasilianische Präsident Lula da Silva sprach in seiner Eröffnungsrede vom Ziel der „Demokratisierung der Kunst“. Bereits die Organisatoren setzten es in die Tat um – zum ersten Mal in der 52-jährigen Geschichte der Biennale ist der Eintritt kostenlos. «Wir wollen die Kunst demokratisieren und sie allen Schichten zugänglich machen» (Zitat Manoel Pires da Costa, Präsident der Stiftung der Biennale).

Dem deutschen Kurator Alfons Hug (auch Leiter des Goethe-Institut in Rio de Janeiro) zufolge sei diese Veranstaltung die zweitgrößte Kunstausstellung der Welt. Im Rahmen der Biennale werden etwa 140 KünstlerInnen aus insgesamt 62 ihre Arbeiten und Beiträge zum Thema „Freie Territorien“ präsentieren. In 2002 wurden bereits 670 000 Besucher gezählt. In diesem Jahr erhofft man sich eine Rekordzahl von einer Million, u.a. aufgrund des freien Eintritts. Die Veranstaltung im „Ibirapuera Park“ hat ihre Tore bis zum 19.12.04 für das Publikum geöffnet.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viActive

Patagonien XXL

26 Tage, inkl. Flüge
Trekking, Iguazu & Rio
  • Trekkingklassiker W-Trail & Fitz Roy
  • Perito Moreno Gletscher
  • Seen- und Vulkanregion
  • Iguazu Wasserfälle

ab 4799 EUR