Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Menem kommt nach Argentinien

0 Flares 0 Flares ×

Carlos Menem, Ex-Präsident Argentinies (1989-1999), bestätigte gestern, dass er noch dieses Jahr nach Argentinien zurückkehren werde, da er keine Angst habe, ins Gefängnis zu müssen. Er sagte, dass die Vorwürfe, in die man ihn verwickeln würde, vollkommen unbegründet sind. Menem hatte ein Verteidigungsschreiben nach Argentinien gesendet, in dem er darum bat, bei seiner Rückkehr vom Gefängnis verschont zu bleiben, da er seine politische Karriere wieder aufnehmen will. Erst letzte Woche wieß der argentinische Richter Jorge Urso Menems Bitte zurück.

Während seiner Regierungszeit hatte sich Menem einer neoliberalen Politik der Marktöffnung und Privatisierung verschrieben – erzielt hatte er einen rasanten Anstieg von Armut und Arbeitslosigkeit. Trotzdem meint er, dass seine Regierung vielleicht „einer der brillantesten der letzten Zeit“ war. Menem ist seit über einem Jahr mit seiner chilenischen Frau Cecilia Bolloco (Ex-Miss World) und seinem Sohn Máximo in Santiago de Chile.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile Patagonien Argentinien

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR