Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Ein Generalsekretär für die OEA

0 Flares 0 Flares ×

Die Entscheidung des Präsidenten Lagos, in Zusammenarbeit mit dem Außenminister Ignacio Walker, den Innenminister Miguel Insulza schon jetzt als Kandidat für das Amt als Generalsekretär der OEA zu promovieren, hat folgende Gründe: Erstens die große Nachfrage der südamerikanischen Staaten an einer chilenische Kandidatur für dieses Amt, die teilweise auch schon ihre formelle Unterstützung gaben. Anderseits die positiven Rückmeldungen aus Washington nach dem einwöchigen Besuch von Insulza. Ein anderer Grund ist auch die wirtschaftlich-politische Stabilität, die Chile in den letzten Jahren vorgezeigt hat.

Mitte Oktober legte der Ex- Präsident Miguel A. Rodriguez nach 17 Tagen das Amt ab, da er wegen Korruption während seiner Präsidentschaft zwischen 1998 – 2002 angeklagt wurde.Seitdem ist die Suche nach einem geeigneten Kandidaten heiß am Laufen. Bisher boten sich nur der mexikanische Kanzler Luis E. Debez und der Präsident Francisco Flores aus El Salvador an.

Außenminister Walker wird nun die Unterstützung der 35 Staaten suchen um den chilenischen Kandidaten einen Platz zu sichern, was aber nicht in einem Konkurrenzkampf enden soll.

Warum ist das für Chile so wichtig? Da es die demokratischen, menschenrechtliche Prinzipien wie auch die integrale Entwicklung der Region fördern könnte.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR