Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Rinderzucht boomt

0 Flares 0 Flares ×

Brasilien konnte in den letzten fünf Jahren den Export von Rindfleisch verdreifachen. Grund dafür ist neben dem schwachen Real vor allem die Verringerung der Kosten der für die Zucht benötigten Technologie. Mit 195 Millionen Tieren hat Brasilien die größte Anzahl an Rindern weltweit. Für befruchtete Eizellen mit besonders wertvollen Genen werden schon mal 200.000 US $ bezahlt. Einen weiteren Aufschwung würde die Branche bekommen, sollte die USA ihr Einfuhrverbot für frisches brasilianisches Rindfleisch aufheben, welches aufgrund eines einzelnen Vorfalls der Maul- und Klauenseuche im Jahr 2002 ausgesprochen wurde.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viActive

Patagonien XXL

26 Tage, inkl. Flüge
Trekking, Iguazu & Rio
  • Trekkingklassiker W-Trail & Fitz Roy
  • Perito Moreno Gletscher
  • Seen- und Vulkanregion
  • Iguazu Wasserfälle

ab 4799 EUR