Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Ecuador wieder in OPEC?

0 Flares 0 Flares ×

Ecuador erwägt laut Energieminister Eduardo Lopez einen Wiedereintritt in die Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC). Ecuadors war bereits einmal OPEC Mitglied. Die Mitgliedschaft währte allerdings nicht lange; das Land trat 1992 aus, da die vereinbarten Fördermengen zu niedrig erschienen.

Zunächst müssten jedoch die Vor- und Nachteile der Mitgliedschaft in einer Allianz gegeneinander abgewogen werden, sagte Lopez am Dienstag in Neu Delhi weiter. Die tägliche Förderung liegt Angaben zufolge bei 550.000 Barrel Rohöl der tögliche Export bei 140.000 Barrel.

Die OPEC hatte sich bei ihrer Gründung 1960 zum Ziel gesetzt, die Mitgliedsländer gegen einen Preisverfall und eine Verringerung ihrer Einnahmen aus der Ölförderung abzusichern und im gegenseitigen Interesse eine gemeinsame Ölpolitik zu betreiben.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR