Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Neue Dokumente über Militärdiktatur

0 Flares 0 Flares ×

Zwanzig Jahre nach dem Ende der Militärdiktatur in Brasilien sind längst zerstört geglaubte Dokumente über die damalige Behandlung von politischen Gefangenen aufgetaucht. Vor allem unter den hohen Militärs geht deshalb jetzt die Angst vor der Aufdeckung ihrer Straftaten um. Während der von 1964 bis 1985 dauernden Ära sollen zahlreiche politischen Gegner gefoltert und ermordet worden sein. Menschenrechtsgruppen vermuten in den aufgetauchten Papieren sogar Hinweise über Verstrickungen von noch immer in der Macht stehenden Offiziellen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Best of Südamerika

21 Tage, inkl. Flüge
Highlights von Machu Picchu bis Rio
  • Machu Picchu & Cuzco
  • Bolivien: Titicacasee & Salzwüste
  • Naturwunder Iguazu-Wasserfälle
  • City-Tour in Lima, La Paz & Rio

ab 4499 EUR