Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Streiks in Bolivien

0 Flares 0 Flares ×

Wie bereits in vorhergegangenen News berichtet, haben in Bolivien wieder Unruhen begonnen. Am heutigen Freitag 4. März wurden in Bolivien die Hauptstraßen aus La Paz (der Hauptstadt) und die Verbindungen über die Grenzen zu Peru, Argentinien und Chile blockiert.

La Paz kann nun auch nicht mehr mit dem öffentlichen Bus verlassen werden.

Gruppen der Organisation ‚Aguas del Illimani‘, eine Einheit der französischen Gruppe von Suez-Lyonnaise des Eaux, habe diese Blockaden aufgestellt. Der Ort San Roque, der mit Südperu in Verbindung steht sowie die Bevölkerung des Altiplano, Senkata und Ventilla, die das Innenland verkörpern, sowie der Zugang zu Nordchile und Nordosten Argentiniens ist von den Streikenden eingenommen. Der Flughafen in La Paz ist derzeit wegen Polizeischutz noch zugänglich und in Funktion.

Es scheint ein ziviler Streik auf unbestimmte Zeit von „la Federación de Juntas Vecinales de El Alto“ ausgerufen worden zu sein. Gleichzeitig haben ca. 300 Menschen (vor allem Studenten) einen Hungerstreik begonnen, um besserer Bedingungen in der Universität zu erkämpfen.

viventura Gruppen sind davon derzeit nicht betroffen. Falls das Problem bestehen bleiben sollte in der nächsten Woche, wird die kommende Reisegruppe über Nordchile umgeleitet werden.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR