Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Rücktritt Mesas abgelehnt

0 Flares 0 Flares ×

Der bolivianische Kongress hat gestern den am Sonntag vom Präsidenten angekündigten Rücktritt abgelehnt. Alle 157 Mitglieder der Versammlung waren sich einig, dass Mesa weiterhin die Geschicke des Landes leiten soll. Somit ist Mesa nun in seiner Position gestärkt.

Allerdings wird Evo Morales nicht seine Leute (Partei MAS, hauptsächlich arme Kokabauern) dazu anhalten, die seit Wochen dauernden Streiks und Straßenblockaden zu beenden. Auch er selbst hat zwar für den Verbleib Mesas gestimmt, jedoch sollte die Besteuerung des Gasexports wesentlich höher sein, um den Bolivianern ein Einkommen zu verschaffen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR