Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Paul Schäfer in Argentinien gefasst

0 Flares 0 Flares ×

Der 84 Jahre alte Paul Schäfer, Gründer der berüchtigten deutschen Siedlung Colonia Dignidad in Chile ist mit drei Begleitern in Argentinien festgenommen worden. Er galt als einer der meistgesuchten Männer Chiles.

Nach ihm wurde seit 1997 gefahndet, nachdem ihm in Deutschland sexueller Missbrauch vorgeworfen worden und er untergetaucht war. Viele seiner Anhänger waren ihm in den 60er Jahren nach Chile gefolgt, ca. 280 Mitglieder seiner ehemaligen Sekte leben immer noch auf dem Grundstück Paul Schäfers, das vier Autostunden von Santiago entfernt ist und auf dem während des Pinochetregimes Menschen gefoltert wurden. Gegen ihn liegt zudem eine Anklage gegen Menschenrechtsverletzung vor.

Hier geht es zu einem Artikel zu diesem Thema aus unserem Dezember-Newsletter:www.viventura.de/newsletter/longs/art751.php

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR