Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

MONDTRÄNEN in Santiago

0 Flares 0 Flares ×

Vom 22 März bis zum 24 Abril wird unter dem Namen „Lagrimas de Luna“ ( Wortwörtlich Mondtränen)eine Austellung im “Museo Nacional de Bellas Artes” von Jaqueline Domeyko Cassel über die Silberschätze der Mapuches gezeigt. Die Objekte, die oft einfach nur als Schmuck abgetan werden besitzen eine sehr tiefe magische Bedeutung. Durch sie bekommen wir Einblick in ihre Rituale und Lebensweise, die für sie eine Brücke zum Universum darstellen, hier offenbart sich ihre Weltanschaung zum Übernatürlichem. In den beseelten Silberstücken wird ihr Gott „Ngenechen“ gegenwärtig. Die Ahnen, die ihre Kinder und Ernte schützen. Sie sind Teil ihrer Rituale und Traditionen, die sie als Volk identifiziert und ein Erbe ihrer Geschichte ist.

Mehr als 400 Stücke, die oft sehr groß sind werden hier gezeigt. Poesien von Elikura Chihuailaf, einem Mapuchen, der hier seine Empfindungen zum Ausdruck bringt, begleiten diese Reise in ihre magische Welt.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Kolonialstadt Arequipa und Kondorbeobachtung
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4199 EUR