Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Brasilien fliegt

0 Flares 0 Flares ×

Nach der nur wenige Monate zurückliegenden Insolvenz der brasilianischen Fluggesellschaft VASP, beginnt das Jahr für die restlichen brasilianischen Luftverkehrsunternehmen, mit den besten Zahlen seit 2001, sehr erfreulich.

Das DAC (die brasilianische Zivilluftfahrtsbehörde) meldet für das erste Quartal 2005 einen Anstieg des Passagiervolumens um 19% im Vergleich zur Vorjahresperiode – und das sowohl für nationale, als auch für internationale Flüge.

Die Fluggesellschaft TAM führt den nationalen Markt mit 42% Marktanteil an, gefolgt von der Varig mit knapp 30% und dem Billiganbieter Gol mit über 26%. Bei den internationalen Flügen liegt traditionsgemäß die Varig mit über 80% Marktanteil vorne. Sowohl die TAM, als auch die Varig, gehören der weltweit größten Luftverkehrsallianz, der Star Alliance, an.

Leider konnten die brasilianischen Fluggesellschaften den für die Luftverkehrsbranche entscheidenden Sitzladefaktor (die Auslastung der Flüge) im Vergleich zum Vorjahr nicht erhöhen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Best of Südamerika

21 Tage, inkl. Flüge
Highlights von Machu Picchu bis Rio
  • Machu Picchu & Cuzco
  • Bolivien: Titicacasee & Salzwüste
  • Naturwunder Iguazu-Wasserfälle
  • City-Tour in Lima, La Paz & Rio

ab 4499 EUR