Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Drei kolumbianische Präsidenten

0 Flares 0 Flares ×

Bei der Papst-Messe am Sonntag hat sich ein Unbekannter als kolumbianischer Präsident in die Reihen der ausländischen Staatsgäste eingeschlichen, um den Papst begrüßen zu dürfen. Als der wahre Präsident Kolumbiens, Alvaro Uribe, danach zum Papst vorgelassen werden wollte, hieß es, das sei nicht möglich, da dieser den Papst bereits begrüßt habe.
Allerdings durfte er dem Oberhaupt der katholischen Kirche dennoch seine Ehre erweisen.
Danach hat noch ein zweiter Fremder versucht, als Alvaro Uribe zum Papst vorgelassen zu werden, vermutlich handelte es sich bei den Personen um Journalisten.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Kolumbien 2016

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Kolumbien 2017

21 Tage, inkl. Flüge
Top-Highlights Kolumbiens
  • Cartagena: Koloniales Schmuckstück
  • Kaffeepflücken in der Kaffeezone
  • Popayan, Tatacoa Wüste & San Agustin
  • Traumstrände im Tayrona Nationalpark

ab 3099 EUR