Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Chilene neuer Vorsitzender der OAS

0 Flares 0 Flares ×

Am Montag ist der chilenische Innenminister José Miguel Insulza zum neuen Vorsitzenden der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) gewählt worden. Er wird nun für 5 Jahre an der Spitze der OAS stehen, der 34 Länder angehören.

Die OAS wurde 1948 mit Ziel der Förderung von Demokratie, Menschenrechten und einer panamerikanischen Freihandelszone gegründet.

Die Wahl des Chilenen stellt einen Rückschlag für die US-Regierung und Kanada dar, die eigentlich gerne den Mexikanischen Außenminister Luiz Ernesto Derbez als Vorsitzenden gesehen hätten. Dieser zog seine Kandidatur allerdings zu Gunsten von Insulza zurück.

Endlich hat die OAS jetzt ihren neuen Vorsitzenden, nachdem der ehemalige Vorsitzende Angel Rodriguez aus Costa Rica wegen Korruptionsvorwürfen vor einem halben Jahr zurückgetreten war und weder Insulza noch Derbez im April die Mehrheit der Stimmen für sich gewinnen konnten.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR