Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Falschgeld in Peru

0 Flares 0 Flares ×

Die Polizei in Peru (Policia Nacional del Peru – PNP) hat am gestrigen Donnerstag eine Bande von Geldfälschern in Lima festgenommen. Es wurden gefälschte Dollar, Euro und Nuevos Soles sichergestellt. 29 Millionen falsche Dollar hätten in Ecuador, Bolivien und in den Provinzen Perus in Umlauf gebracht werden sollen. Soweit kam es aber nun nicht.

Der Kopf der Bande sowie zwei seiner Helfer wurden festgenommen, als sie gerade bei der Arbeit waren die Geldscheine im Gesamtwert von 9 Millionen Dollar zu drucken. Die anderen 20 Millionen Dollar lagen bereits zum Versand nach Tumbes, im Norden Perus, in der Wohnung eines Täters bereit.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR