Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Drogenhändlerbande zerschlagen

0 Flares 0 Flares ×

Vergangene Woche ist in Quito eine Drogenhändlerbande zerschlagen worden. Fünf Bandenmitglieder wurden festgenommen, darunter waren neben Ecuadorianern auch türkische, nigerianische, libanesische und algerische Staatsbürger vertreten. Die Bande soll enge Verbindungen zum internationalen Drogenhandel unterhalten haben.

Pro Monat sollen aus den Ländern Brasilien, Kolumbien, Peru, Chile, Argentinien und Ecuador rund 200 Kilo Rauschgift exportiert worden sein. Zum Beispiel konnten mit Hilfe der Informationen der Polizei aus Ecuador in den letzten Tagen allein 30 Kilogramm Kokain in Damaskus (Syrien) beschlagnahmt werden.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR