Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Venezuela sponsort Sambaschule

0 Flares 0 Flares ×

Venezuela wird den Auftritt einer der besten und bekanntesten Sambaschulen Brasiliens beim Karneval 2006 in Rio de Janeiro sponsoren.

Eine große Sambaschule in Rio benötigt bis zu 1 Mio. US$ für den glamourösen zweitägigen Auftritt im Sambódromo. In der Regel entstammen die Sponsoren der brasilianischen Wirtschaft.

Die Aktion soll die Einheit südamerikanischer Ländern fördern. Die Parade der „Unidos de Vila Isabel“, so der Name der Sambaschule, soll dementsprechend unter dem Motto „Ich bin verrückt nach dir, Amerika“ laufen und an den südamerikanischen Unabhängigkeitskämpfer Simon Bolivar erinnern. Bolivar dient auch dem umstrittenen Präsdienten Venezuelas, Hugo Chavez, als politisches Vorbild.

Die Kommerzialisierung des Karnevals schreitet seit den 80er Jahren stetig voran – die Vermarktung für die Touristen, Musikindustrie und das nationale und internationale Fernsehen stehen dabei immer mehr im Vordergrund.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viActive

Patagonien XXL

26 Tage, inkl. Flüge
Trekking, Iguazu & Rio
  • Trekkingklassiker W-Trail & Fitz Roy
  • Perito Moreno Gletscher
  • Seen- und Vulkanregion
  • Iguazu Wasserfälle

ab 4799 EUR