Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Park Sangay nicht mehr gefährdet

0 Flares 0 Flares ×

Soeben hat das Welterbekomitee der UNESCO in Durban beschlossen, dass der ecuadorianische Nationalpark Sangay von der schwarzen Liste der gefährdeten Welterben gestrichen wird.

Vor allem die Reduzierung menschlicher Aktivität durch bessere Kontrollen führten zu einer deutlichen Verbesserung der natürlichen Entwicklung, so dass ein Gefährdung nicht mehr besteht, so die Argumentation der UNESCO.

Der Nationalpark im zentralen Ecuador war 1983 als Weltnaturerbe erklärt worden und 1992 in die schwarze Liste mitaufgenommen worden.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Peru Ecuador Galapagos

21 Tage, inkl. Flüge
Vom Inka-Reich ins Tierparadies
  • Lima & Quito mit historischer Altstadt
  • Inkahauptstadt Cuzco und Machu Picchu
  • 5 verschiedene Galapagos Inseln
  • Cotopaxi Nationalpark

ab 4699 EUR