Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Nationalfeiertag in Peru

0 Flares 0 Flares ×

Am 28. und 29.7 wird in Peru wie jedes Jahr der Unabhängigkeitstag gefeiert. Jedes Haus hißt die peruanische Flagge (und wer das nicht macht, muss eine Strafe bezahlen). Es werden an vielen Orten Märsche und Umzüge stattfinden.

In Lima wird sogar eine 20 Meter lange Torte in Farben Perus (rot und weiß) auf dem Hauptplatz bereitstehen und zusammen mit dem Nationalgetränk Pisco Sour am 29.7 an die Touristen und Einheimischen verteilt.

Auch um die Sicherheit zu gewährleisten werden zu diesen Feierlichkeiten allerorts eine Vielzahl an Polizisten eingesetzt. Allein in Lima werden an diesen Tagen 24 Tausend Polizisten und 600 Autos und 500 Motorräder der Polizei eingesetzt.

Das Büro in Arequipa wird an diesen beiden Feiertagen auch das Büro schließen und ein bischen feiern.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR