Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Serbischer Kriegsverbrecher gefasst

0 Flares 0 Flares ×

In Buenos Aires ist den Fahndern am Montag Milan Lukic, einer der bosnisch-serbischen Kriegsverbrecher ins Netz gegangen. Er wurde in seiner Wohnung verhaftet in der er als südafrikanischer Geschäftsmann untergetaucht war. Lukic werden diverse Verbrechen vorgeworfen die er während und nach der Kriegszeit begangen haben soll. Unter anderem Mord, Vergewaltigung und Folterung. Vom UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag wird er seit Jahren gesucht und wird wohl auch dorthin ausgeliefert werden und nicht nach Serbien. Dort wurde er in Abwesenheit zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt.

Bereits vor drei Monaten wurde Nebosja Minic, ein weiterer bosnisch-serbischer Kriegsverbrecher in Mendoza verhaftet.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile Patagonien Argentinien

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR